oki3jahregarantie.de

Wir untersuchen täglich alle die größten nationalen und internationalen Seiten, und wir versuchen, die relevantesten Geschichten und die besten Guides zu vermitteln.

Home - Category: wortreif

Kategorie: wortreif

Sexspielzeug: Was muss man beim Kauf berücksichtigen

Posted on Mai 2, 2020 in wortreif

Sexspielzeug: Was muss man beim Kauf berücksichtigen

Wer sich gerne etwas gönnen möchte, der kann sich natürlich mit einem Sexspielzeug diesen Wunsch erfüllen. Sexspielzeug ist eine gute Möglichkeit nicht nur mehr Schwung in die Partnerschaft zu bringen, sondern auch noch mehr Spaß am eigenen Körper zu erleben.

Nun ist das Sextoy schnell gefunden und vielleicht auch schnell gekauft. Doch was muss man beachten, um wirklich Spaß zu haben. Dieser Frage gehen wir nun auf den Grund.

Sexspielzeug und seine Funktionen

Schaut man sich die große Auswahl an, kann man schnell erkennen, dass Sexspielzeug in Massen vorhanden ist. Dildos, Vibratoren, Analtoys und andere Spielzeuge sind online zu finden. Doch welches soll man wählen. Woran erkennt man ein gutes Sextoy? Dieser Frage sind wir auf den Grund gegangen.

So findet man sein passendes Sextoy:

  1. Welche Vorlieben möchte man bedienen.
  2. Worauf legt man Wert (Funktionen).
  3. Welche Preise kann man vertreten.
  4. Bestehen Allergien auf bestimmte Materialien.

Um das passende Sexspielzeug finden zu können, muss man natürlich auch die Funktionen kennen. Diese sind schnell einzuschätzen. Vibration, Stoßfunktionen oder eben de bekannten Leckfunktionen sind mitunter zu bekommen. Man kann mittlerweile alles bekommen und haben.

Einführen oder auflegen: der Unterschied

Bei der Auswahl der Sexspielzeuge muss man wissen ob man das gute Stück einführen möchte oder lieber auflegen sollte. Das macht bei der Auswahl einen enormen Unterschied. Wer sich also mehr mit dem Thema befassen will, der sollte sich überlegen wie er sich selber etwas gönnen möchte oder was er sich vom Partner wünscht.

Einführen kann man nicht nur den Dildo, sondern auch Vibratoren oder eben auch Plugs und andere Spielutensilien. Auflegen kann man hingegen nur Vibratoren.

Preise und Materialien beachten

Preise und Materialien machen einen enormen Unterschied. Kaufen sollte man was gefällt. Die meisten Sextoys sind aus Gummi oder Silikon. Es gibt aber auch Produkte aus Metall und Glas, die besonders stylisch sind. Preislich kann man alles finden. Vom 10 Euro Produkt bis hin zum 200 Euro Produkt. Die Auswahl ist wichtig, doch man sollte natürlich die Preise vergleichen.